Virtualisierung und Private Cloud Security

Beginn:
26. Nov 2019
Ende:
28. Nov 2019
Kurs-Nr.:
M59-19-11
Preis:
2490,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Mainz

Beschreibung

 

Der Einsatz von Virtualisierungstechnologien hat in vielen Organisationen erhebliche Auswirkungen auf die Sicherheits-Architektur. So lassen sich etwa bestehende Konzepte, die auf Netzwerkzonen und physischer Isolation basieren, nur bedingt abbilden und stehen häufig den durch Virtualisierung angestrebten IT-Zielen (Stichwort: Konsolidierung) sogar entgegen. Durch den anhaltenden Trend der Virtualisierung werden auch zunehmend immer mehr sicherheitsrelevante Funktionen, wie zum Beispiel Firewalls, in die virtuelle Welt migriert. In diesem Kurs lernen Sie, wie Virtualisierungs-Technologien unter Sicher - heitsaspekten zu bewerten sind, welche neuen Technologien welchen potenziellen Mehrwert bieten (etwa VXLAN oder Port-Group-Isolation) und wie Sie Ihre bisherige Architektur bei akzeptablem Risiko in eine virtuelle Architektur überführen können. Kernthemen sind die Betrachtung von Schwachstellen und Konzepten in Virtualisierungstechnologien, die Sicherheitsbewertung von Komponenten und die Chancen zur Erhöhung der Sicherheit durch Virtualisierung. Nach dem 3-tägigen  Workshop sind Sie in der Lage, eine fundierte Entscheidung treffen zu können, welche der vorgestellten Technologien sinnvoll und mit akzeptablem Risiko in Ihrer virtualisierten Umgebung eingesetzt werden können. 

❚❚❚ Voraussetzungen

Grundlegende Netzwerk-, Virtualisierungsund

Betriebssystemkenntnisse.

 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Virtualisierung und Private Cloud Security

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Teilnehmeradresse

Weitere Teilnehmer

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

BENUTZERREGISTRIERUNG


"Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist im Rahmen der Rezertifizierung zum TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) anerkennungsfähig:"

Teilnehmerstimmen


Troopers20 - 16.-17. März 2020, Heidelberg

Trainings:

Docker, Kubernetes & Security in Enterprise Environments
Jan Harrie,  Simon Janz

Hacking 101
Sven Nobis,  Julian Suleder

Hacking Mobile Apps
Tobias Kopf, Ahmad Abolhadid

Hardening Microsoft Environments
Heinrich Wiederkehr, Friedwart Kuhn

Incident Analysis
Dr.-Ing. Andreas Dewald, Frank Block, Florian Bausch

Insight into Windows Internals
Dr. Aleksandar Milenkoski,  Dominik Phillips

TLS in the Enterprise
Michael Thumann

Windows & Linux Binary Exploitation
Oliver Matula,  Dennis Mantz

 

Active directory security summit - 19.11.2019, Heidelberg
ERNW - Experten, Referenten aus Wirtschaft und Industrie

Medical device security summit - 19.11.2019, Heidelberg 
Peter Hecko, ERNW - Experten, Referenten aus Industrie und klinischer Praxis

 

 

https://www.troopers.de

 

VIDEOS

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok