Sicherheitsaspekte in WLAN-Umgebungen

Beginn:
24. Apr 2018
Ende:
25. Apr 2018
Kurs-Nr.:
M56-18-04
Preis:
1750,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Düsseldorf
Diesen Kurs buchen
Freie Plätze:
14 von 15
Trainer:

Beschreibung

Der Einsatz von WLAN ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Sei es zu Hause, um seine Handys oder Tablets mit dem Netzwerk zu verbinden, oder innerhalb eines Unternehmens, das Firmennetzwerk zu erweitern. Die Absicherung dieser WLAN-Struk turen muss dabei mit besonderer Sorgfalt erfolgen, da für den Zugriff auf das Netzwerk kein physischer Zugang mehr notwendig ist. Dabei ist es wichtig, nicht nur die richtigen Protokolle zur Verschlüsselung des Datenstroms zu verwenden, sondern auch auf das richtige Netzwerk-Design zu achten, um die WLAN-Teilnehmer von den kabelgebunde nen Teilnehmern zu isolieren. Der Kurs behandelt zu Beginn die grundlegenden Kompo nenten einer WLAN-Infrastruktur. Angefangen von den technologischen Grundlagen des Übertragungsmediums, über die verwendeten Verschlüsselungsprotokolle, bis hin zu den eingesetzten Komponenten. Im Anschluss werden Bedrohungen und Schwachstellen vorgestellt und diskutiert sowie an - gemessene Gegenmaßnahmen erläutert. Es werden Angriffe auf unterschiedliche Verschlüsselungsalgorithmen und die verwendeten Werkzeuge vorgestellt sowie Grundlagen, um ein sicheresWLAN-Netzwerk mittels sog.WLAN-Controller in Ihrem Unternehmen zu implementieren. Anschließend werden die zur Verfügung stehenden Sicherheitsfeatures unterschiedlicher Hersteller vorgestellt und diskutiert (z.B. Cisco, Aruba). Nach dem zweitägigen Workshop kennen Sie die relevan ten Bedrohungen und Risiken einer WLAN-Umgebung und sind in der Lage, eine sichere WLANUmgebung zu planen und zu implementieren.

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Sicherheitsaspekte in WLAN-Umgebungen

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Teilnehmeradresse

Weitere Teilnehmer

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

BENUTZERREGISTRIERUNG


"Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist im Rahmen der Rezertifizierung zum TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) anerkennungsfähig:"

Teilnehmerstimmen


Troopers18 12-15 März 2018, Heidelberg 

Buchen Sie jetzt mit dem Gutschein-Code: TR18HMTSEB und sparen Sie zusätzlich 5% des aktuell gültigen Tarifs!
(Der Gutschein-Code ist bis 11. März 2018 Gültig bzw. bis die Veranstaltung ausgebucht ist.)

https://www.troopers.de

 

Trainings 12 und 13 März 2018, Heidelberg (in englischer Sprache):

Docker, DevOps & Security in Enterprise Environments

Forensic Computing

Hacking 101

Hands-On Network Automation

Introduction to BGP and BGP Security

Military Strategy and Tactics for Cyber Security

Pentesting the Modern Application Stack

Get your hands dirty playing with RFID/NFC

Hardening Microsoft Environments

Software Defined Radio

Windows and Linux Exploitation

Exploitation on ARM based Systems

Hacking the USB World with FaceDancer

Jump-Starting Public Cloud Security

Reverse Engineering a (M)MORPG

TLS/SSL in the enterprise