Virtualisierung und Private Cloud Security

Beginn:
26. Jun 2018
Ende:
28. Jun 2018
Kurs-Nr.:
M59-18-06
Preis:
2490,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Mainz/ Rhein

Beschreibung

 

Der Einsatz von Virtualisierungstechnologien hat in vielen Organisationen erhebliche Auswirkungen auf die Sicherheits-Architektur. So lassen sich etwa bestehende Konzepte, die auf Netzwerkzonen und physischer Isolation basieren, nur bedingt abbilden und stehen häufig den durch Virtualisierung angestrebten IT-Zielen (Stichwort: Konsolidierung) sogar entgegen. Durch den anhaltenden Trend der Virtualisierung werden auch zunehmend immer mehr sicherheitsrelevante Funktionen, wie zum Beispiel Firewalls, in die virtuelle Welt migriert. In diesem Kurs lernen Sie, wie Virtualisierungs-Technologien unter Sicher - heitsaspekten zu bewerten sind, welche neuen Technologien welchen potenziellen Mehrwert bieten (etwa VXLAN oder Port-Group-Isolation) und wie Sie Ihre bisherige Architektur bei akzeptablem Risiko in eine virtuelle Architektur überführen können. Kernthemen sind die Betrachtung von Schwachstellen und Konzepten in Virtualisierungstechnologien, die Sicherheitsbewertung von Komponenten und die Chancen zur Erhöhung der Sicherheit durch Virtualisierung. Nach dem 3-tägigen  Workshop sind Sie in der Lage, eine fundierte Entscheidung treffen zu können, welche der vorgestellten Technologien sinnvoll und mit akzeptablem Risiko in Ihrer virtualisierten Umgebung eingesetzt werden können. 

❚❚❚ Voraussetzungen

Grundlegende Netzwerk-, Virtualisierungsund

Betriebssystemkenntnisse.

 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Virtualisierung und Private Cloud Security

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Teilnehmeradresse

Weitere Teilnehmer

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

BENUTZERREGISTRIERUNG


"Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist im Rahmen der Rezertifizierung zum TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) anerkennungsfähig:"

Teilnehmerstimmen


Troopers18 12-15 März 2018, Heidelberg 

Buchen Sie jetzt mit dem Gutschein-Code: TR18HMTSEB und sparen Sie zusätzlich 5% des aktuell gültigen Tarifs!
(Der Gutschein-Code ist bis 11. März 2018 Gültig bzw. bis die Veranstaltung ausgebucht ist.)

https://www.troopers.de

 

Trainings 12 und 13 März 2018, Heidelberg (in englischer Sprache):

Docker, DevOps & Security in Enterprise Environments

Forensic Computing

Hacking 101

Hands-On Network Automation

Introduction to BGP and BGP Security

Military Strategy and Tactics for Cyber Security

Pentesting the Modern Application Stack

Get your hands dirty playing with RFID/NFC

Hardening Microsoft Environments

Software Defined Radio

Windows and Linux Exploitation

Exploitation on ARM based Systems

Hacking the USB World with FaceDancer

Jump-Starting Public Cloud Security

Reverse Engineering a (M)MORPG

TLS/SSL in the enterprise